Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Marcels OMSI-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wohnort: Dresden (Neustadt)

Beruf: Heidnischer Brunnenvergifter

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

261

Freitag, 27. April 2012, 09:16

Hallo Odinsson

ich mus dir da absolut recht geben was die menge und intensität der unfälle betrifft.

rein vom bau der verkehrsführung her bin ich der meinung das es baubahr ist. was die gestaltung der ampelregelungen anbelangt bin ich mir auch nicht ganz sicher ob dies realisierbar ist. aber wie heist es so schön " der versuch macht kluch ". deshalb habe ich mal angefangen das wegenetz vom pirnaischen zu bauen. mal sehen was rauskomt.

mfg baerbel106


Dass die Kreuzung als solches baubar ist, bezweifle ich nicht. Man sieht ja an Deinem Flügelwegbeispiel, dass Du das sicher im "Handumdrehen" hinkriegst. ;) :D Aber die Ampelsteuerung dürfte wahrlich - wenn so überhaupt machbar - 'ne Sisyphusarbeit werden. Die ja miteinander gekoppelten Ampeln einer Fahrtrichtung, die dann nach und nach jeweils die Fahrtrichtung freigeben oder sperren, hmmm...., das stell 'ich mir kompliziert vor. Aber Ok, probieren geht über studieren, da hast Du recht.

@freefighter:

Ich weiß ja nicht, wen Du bei der Feuerwehr kennst. Ich hoffe, es ist nicht der Spritzenputzer. Ich habe höchstselbst beruflich mit diesen Dingen zu tun und weiß daher, dass das großer Blödsinn ist. Die meisten Unfälle, die es da gibt, sind simple Auffahrunfälle oder Fehler beim Fahrstreifenwechesel und gehen mit simplen Sachschäden ab. Und von denen ereignen sich da im Schnitt nicht wesentlich mehr Unfälle als anderen Knotenpunkten. Das ruft auch maximal die Polizei auf den Plan. Wenn dann wegen missachteten Ampelrotlichts dann wirklich mal ein schwerer Unfall passiert, dann gibt es da zweifelsohne immer ein großes Chaos. Und bei diesen Unfällen erwischt 's dann phänomenalerweise auch fast immer die Bahn mit, meist die, die zwischen Postplatz und Straßburger Platz pendeln. Obwohl die großen Dinger ja eigentlich weit genug zu sehen sind. Aber diese Unfälle sind doch eher die Ausnahme. Auch dort.
Wer über 's Wasser läuft, ist bloß zu faul zum Schwimmen.

System: intel Core i7-3770k, 4 x 4,4 GHz; 8 GB DDR3 1333 RAM; Geforce GTX 770, 2048 MB DDR5, 2TB SATA III HD, Win7 Home Premium 64bit

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

262

Freitag, 27. April 2012, 12:56

@baerbel: Das mit der Ampel sollte teilweise gehen :D Wäre was super gutes für leicht ungedulgide Fahrer :D

@Odinsson: Ich hab Kontakt mit einem Vorsitzenden vom Feuerwehrverband und einem Vorsitzenden vom Brand- und Katastrophenschutzamt ;)

Ausserdem hab ich Blechschäden doch net ausgeschlossen oder?

Wohnort: dresden

Beruf: selbstständig Wertstoffhändler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

263

Freitag, 27. April 2012, 22:33

Damit hier auch mal wieder was erscheint, und damit ich mal ettwas abwechslung habe, mal ein erster versuch zu letzterer diskussion.



ich hoffe mann kann es so einigermaßen erkennen. extra dazu schreibe ich noch das ich google bilder aus dem jahre 2008 als

vorlage verwendet habe.

wie immer meinungen und kommentare sind erwünscht.

mfg baerbel106
Zur Zeit leider noch in behandlung

Danksagungen: 724

  • Nachricht senden

264

Freitag, 27. April 2012, 23:27

sieht gut aus. Man kan auch schon viel erkennen.
Herne Linie 323 und 311 Real WIP
http://www.omnibussimulator.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=28827

  • »Tomdresden« ist der Autor dieses Themas

Danksagungen: 1521

  • Nachricht senden

265

Samstag, 28. April 2012, 06:19

Sehr schön! Da du Bilder von 2008 verwendest nehme ich an du machst nicht die schrecklich blaue Insel und "Entenampeln". :D
-

Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.
(Erich Kästner)

-

Wohnort: dresden

Beruf: selbstständig Wertstoffhändler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

266

Samstag, 28. April 2012, 07:35

hallo tomdresden

schön dich mal wieder hier zu lesen. was machen deine bauwerke bezüglich des projektes ?

der flügelweg/hamburger geht demnächst zur ausstattung mi pfaden und anschlüsen für das ansetzen der splines.

mfg baerbel106
Zur Zeit leider noch in behandlung

  • »Tomdresden« ist der Autor dieses Themas

Danksagungen: 1521

  • Nachricht senden

267

Samstag, 28. April 2012, 07:43

Momentan geht es sehr langsam voran, da sehr wenige Bilder verwendbar sind, außerdem bringe ich grade meine erste map zum Ende, 2 Gebäude gibt es ja schon.
Du kannst ja auch mal, wenn du Lust, hast dich im Gebäudebau versuchen. :D
-

Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.
(Erich Kästner)

-

Wohnort: dresden

Beruf: selbstständig Wertstoffhändler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

268

Samstag, 28. April 2012, 08:38

im gebäudebau brauche ich mich nicht mehr zu versuchen da ich schon welche veröffentlicht habe.

es geht nur um die fotos dazu, denn wie ich schon mal gepostet habe ist es als selbstständiger mit der zeit so eine sache,

auserdem habe ich auch familie die was von mir haben möchte. also wenn bilder da sind kein problem. ist mal ne abwechslung

zu immer nur strassen.

mfg baerbel106
Zur Zeit leider noch in behandlung

Wohnort: dresden

Beruf: selbstständig Wertstoffhändler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

269

Samstag, 28. April 2012, 21:23

ja und bis hierhin ging es gestern abend noch

Zur Zeit leider noch in behandlung

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

270

Sonntag, 29. April 2012, 12:10

@baerbel: hast du Skype?
Wenn ja, add mich mal pls ;)

Und bau bitte den Pirnaischer Platz ohne das hässliche blaue Teil. Hab das am Freitag mir mal angesehen und das ist wirklich grauenhaft <.<
Keine Ahnung was sich die Stadt dabei gedacht hat

271

Sonntag, 29. April 2012, 12:11

Was redet ihr eig. immer von dem blauen Teil? Kann mir da einer mal ein Foto zeigrn? Find bei google nichts gutes...

  • »Tomdresden« ist der Autor dieses Themas

Danksagungen: 1521

  • Nachricht senden

272

Sonntag, 29. April 2012, 12:11

Sind da überhaupt noch Enten auf den Ampeln?

Edit:
@VKL http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/pir…%3D493.bild.jpg
-

Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.
(Erich Kästner)

-

273

Sonntag, 29. April 2012, 12:13

@Tomdresden: Fehlercode 404 - Not found

  • »Tomdresden« ist der Autor dieses Themas

Danksagungen: 1521

  • Nachricht senden

274

Sonntag, 29. April 2012, 12:18

Und der hier: http://media07.kanal8.de/MediaFrontend/7/110505_BB.jpg ?

Den finden irgendwie fast alle Dresdner hässlich, der Stadt gefällts anscheinen. :D
-

Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.
(Erich Kästner)

-

275

Sonntag, 29. April 2012, 12:19

Oh gott das ist ja grässlich... Kann euch echt verstehen...

Wohnort: Dresden

Beruf: Fachkraft im Fahrbetrieb (Bus und Straßenbahnfahrer)

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

276

Sonntag, 29. April 2012, 12:22

hier mal ne frage ihr wohnt in Dresden und wisst nicht was die blaue Insel auf dem Pirnaischer Platz zu suchen hat ?
......... ;( ;( ;( Als Dresdner muss man das doch wissen ;( ;( ;( .......
Auflärung:
Da wo heute der Pirnaischer Platz ist war früher Sumpfgebiet.....und da die Stadt das damit verdeutlichen möchte......das ist die Geschichte der Stadt.....haben sie das gebaut .....
mfg David

  • »Tomdresden« ist der Autor dieses Themas

Danksagungen: 1521

  • Nachricht senden

277

Sonntag, 29. April 2012, 12:30

Natürlich weis ich das!^^
Es geht darum, dass das nicht gerade "schön Aussieht". ;)
-

Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.
(Erich Kästner)

-

Wohnort: dresden

Beruf: selbstständig Wertstoffhändler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

278

Sonntag, 29. April 2012, 12:33

kan ja ne a und ne b version machen.

die b version dann mit blauer insel für geschichts bewuste.

und die a version eben so wie es 2008 ausgesehen hat.
Zur Zeit leider noch in behandlung

Wohnort: Dresden

Beruf: Fachkraft im Fahrbetrieb (Bus und Straßenbahnfahrer)

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

279

Sonntag, 29. April 2012, 12:54

naja das kann man so sagen aber ich hätte es genauso wie die Stadt gemacht....naja ne A oder B version wäre geil.......
es kommt ja auch drauf an in welcher zeit das spielen soll deine map im jahr 2008 dann ohne wenn jetzt dann mit

  • »Tomdresden« ist der Autor dieses Themas

Danksagungen: 1521

  • Nachricht senden

280

Sonntag, 29. April 2012, 13:13

Man kann sagen, so ca. 2010. ;)
Da sind ich glaube noch die MAN auf der 94 gefahren.
-

Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.
(Erich Kästner)

-