Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Marcels OMSI-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Christopher SD202« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Busfahrer und Disponent

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. März 2012, 22:10

IBIS: Verfrühung/Verspätung anders anzeigen

Hallo,

kann ich die Verfrühung statt - das + (wie es in Nürnberg gemacht wird) machen? Selbes gilt bei der Verspätung vom + zum - !
Ist das mögliche?

Mfg Christopher
Grüsse aus Nürnberg!

Mfg Christopher Hecht

Wohnort: Brandenburg an der Havel

Danksagungen: 12774

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. März 2012, 22:26

Dazu suchst du im Fahrzeugordner der SD202 die Datei IBIS-2.osc. Im unteren Teil des Quelltextes musst du das + gegen - und - gegen + austauschen. Fertig!
Regeln|Suchfunktion|FAQ|OMSIWiki|Das Team|Ergebnisse der Moderationsevaluation|Infos zum Thema Betatests|Expertenforum
Supportanfragen per PN unerwünscht! Bei Supportanfragen wendet euch bitte an die Experten.

"Der Moderator mit dem '&' im Namen."
"Tadeln ist leicht, deshalb tun es so viele. Mit Verstand loben ist schwer, deshalb tun es so wenige." (Anselm Feuerbach, dt. Maler)

  • »Christopher SD202« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Busfahrer und Disponent

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. März 2012, 12:01

Hallo,

danke, das hat schon mal geklappt. Dann hätte ich noch eine Frage: Kann ich die Verspätung dann auch so anzeigen dass sie nur nich in halbe minuten schritte zählt (also -0,5; -1; -1,5 usw) statt alle 6 sekunden dann alle 30 sekunden, ist das mögliche?
Danke für die Antworten!

Mfg Christopher
Grüsse aus Nürnberg!

Mfg Christopher Hecht

BlendWeb-OMSIDriver

unregistriert

4

Samstag, 10. März 2012, 12:16

Hierzu musst du in folgendem Abschnitt die rot markierte Zahl durch z.B. 30 für 30Sek. ersetzen:


'Anzeigen der aktuellen Fahrplanlage:

(L.L.elec_busbar_main)
{if}
""
(M.V.GetTTDelay) s1 60 / s0
(M.V.GetTTDelay) (S.L.omnibus_delay)

' Minuten:
l0 abs trunc " 2" $IntToStrEnh $+
(S.$.IBIS_Delay_min)

' Zehntelminuten:
l0 abs l0 abs trunc - 10 * " 1" $IntToStrEnh
(S.$.IBIS_Delay_sec)

l1 abs 6 >=
{if}
l0 0 >
{if}
"+"
{else}
"-"
{endif}
{else}
" "
{endif}
(S.$.IBIS_Delay_state)
{else}
"" (S.$.IBIS_Delay_min) (S.$.IBIS_Delay_sec) (S.$.IBIS_Delay_state)
{endif}



'Omsi sagen, dass die Strings-Ausgaben aktualisiert werden sollen:
1 (S.L.Refresh_Strings)

  • »Christopher SD202« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Busfahrer und Disponent

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. März 2012, 12:28

Hallo,

tut mir leid das zu sagen, aber es funktioniert bei mir nicht. Der zählt weiterhin von 9-1 runter, hab es aber so gemacht wie du beschrieben hast!

Mfg Christopher
Grüsse aus Nürnberg!

Mfg Christopher Hecht

Wohnort: Brandenburg an der Havel

Danksagungen: 12774

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. März 2012, 16:48

Schau 'mal ins alte Forum. Da gibt es dieses Thema: http://omnibussimulator.forumieren.com/t…highlight=ibis2

Ansonsten vielleicht beim User "Fabi" anfragen; bei ihm scheint es zu funktionieren.
Regeln|Suchfunktion|FAQ|OMSIWiki|Das Team|Ergebnisse der Moderationsevaluation|Infos zum Thema Betatests|Expertenforum
Supportanfragen per PN unerwünscht! Bei Supportanfragen wendet euch bitte an die Experten.

"Der Moderator mit dem '&' im Namen."
"Tadeln ist leicht, deshalb tun es so viele. Mit Verstand loben ist schwer, deshalb tun es so wenige." (Anselm Feuerbach, dt. Maler)

Wohnort: Wanne-Eickel

Beruf: Kutscher

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. März 2012, 17:17

Fabi kann man aber leider nicht kontaktieren....
Dieser User ist leider zur Zeit nicht erreichbar. Für nähere Informationen Besucht sein Profil!

[Diese Signatur ist in Deutschland leider nicht verfügbar,
da sie möglicherweise Inhalte enthält, für die die erforderlichen Rechte von der
GEMA nicht eingeräumt wurden.]

Wohnort: Brandenburg an der Havel

Danksagungen: 12774

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. März 2012, 18:25

Ach ja, stimmt! Dann muss er das mal ohne Hilfe probieren. Wenn's nicht klappen sollte, dann gib's hier hoffentlich noch andere, die das schon gemacht haben. Die könnten sich notfalls ja äußern.
Regeln|Suchfunktion|FAQ|OMSIWiki|Das Team|Ergebnisse der Moderationsevaluation|Infos zum Thema Betatests|Expertenforum
Supportanfragen per PN unerwünscht! Bei Supportanfragen wendet euch bitte an die Experten.

"Der Moderator mit dem '&' im Namen."
"Tadeln ist leicht, deshalb tun es so viele. Mit Verstand loben ist schwer, deshalb tun es so wenige." (Anselm Feuerbach, dt. Maler)

Wohnort: Wanne-Eickel

Beruf: Kutscher

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. März 2012, 18:32

Also bei mir hat es nicht funktioniert...
Dieser User ist leider zur Zeit nicht erreichbar. Für nähere Informationen Besucht sein Profil!

[Diese Signatur ist in Deutschland leider nicht verfügbar,
da sie möglicherweise Inhalte enthält, für die die erforderlichen Rechte von der
GEMA nicht eingeräumt wurden.]

Wohnort: Brandenburg an der Havel

Danksagungen: 12774

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. März 2012, 18:47

Das ist schon schlecht. Dann kann ich auch vorerst nicht mehr helfen. Ich habe schon in anderen Foren nachgeschaut, bisher habe ich keine wirkliche Lösung gefunden.
Regeln|Suchfunktion|FAQ|OMSIWiki|Das Team|Ergebnisse der Moderationsevaluation|Infos zum Thema Betatests|Expertenforum
Supportanfragen per PN unerwünscht! Bei Supportanfragen wendet euch bitte an die Experten.

"Der Moderator mit dem '&' im Namen."
"Tadeln ist leicht, deshalb tun es so viele. Mit Verstand loben ist schwer, deshalb tun es so wenige." (Anselm Feuerbach, dt. Maler)

Wohnort: Wanne-Eickel

Beruf: Kutscher

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. März 2012, 13:18

Also ich hab mit Fabi geschrieben, und er hat mir verraten was zu tun ist :D

Zitat

Suche in der IBIS2.osc folgende Zeile:
' Zehntelminuten:

ersetze dann den Code darunter zu:

l0 abs l0 abs trunc - 2 * trunc 5 * " 1" $IntToStrEnh
(S.$.IBIS_Delay_sec)

Das wars. Wenn's nicht klappt, habe ich keine Ahnung. :-)



Also bei mir hats wunderbar funktioniert...

Also auch an dieser Stelle noch mal Vielen Dank an Fabi!
Dieser User ist leider zur Zeit nicht erreichbar. Für nähere Informationen Besucht sein Profil!

[Diese Signatur ist in Deutschland leider nicht verfügbar,
da sie möglicherweise Inhalte enthält, für die die erforderlichen Rechte von der
GEMA nicht eingeräumt wurden.]

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Januar 2013, 21:53

Also so klappt es bei mir :

du öffnest den Omsi ordner da suchst du den Vehicle ordner dann gehst du in Sd202 dann auf skript dann auf ibis2

da kopierst du dann das rein also nur das was ich hier schreibe dann ersetzen :

'Anzeigen der aktuellen Fahrplanlage:

(L.L.elec_busbar_main)
{if}
""
(M.V.GetTTDelay) s1 60 / s0

' Minuten:
l0 abs trunc " 2" $IntToStrEnh $+
(S.$.IBIS_Delay_min)

' Halbe Minuten:
l0 abs l0 abs trunc - 10 * " 1" 5 >=
{if}
"5"
{else}
" "
{endif}
(S.$.IBIS_Delay_sec)
l1 abs 60 >=
{if}
l0 0 >
{if}
"-"
{else}
"+"
{endif}
{else}
" "
{endif}
(S.$.IBIS_Delay_state)
{else}
"" (S.$.IBIS_Delay_min) (S.$.IBIS_Delay_sec) (S.$.IBIS_Delay_state)
{endif}
Bääääääääääääm.....

Danksagungen: 1078

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. Januar 2013, 23:06

Das ist schön. Aber: Warum kramst Du für diese Information einen fast zehn Monate alten Thread raus? Vor allem, da damals ja anscheinend funktionierende Lösungen gepostet wurden. Oder ist mir da was entgangen? ?(
Regeln|Suchfunktion| FAQ| Wiki|Das Team|Infos zum Thema Betatests|Expertenforum
Supportanfragen per PN unerwünscht! Bei Supportanfragen wendet euch an die Experten.